Donnerstag, 18. November 2010

*eine kleine Pause*

habe ich gemacht ;-)
es ist viel zu tun im Moment, der Job nimmt mich sehr in Anspruch mit Doppelschichten, d.h. Nacht-und anschließend gleich Frühdienst, es ist einiges an Personal ausgefallen,
dann muss ja auch das Haus auf Vordermann gebracht werden, also Hausputz angesagt,
bis auf die Küchenschränke ist nun alles fertig, die kommen dann nächste Woche dran sowie die Deko für die Adventszeit, am Küchenfenster gibt es schon ein bischen und da mein Weihnachtskaktus zurzeit so schön blüht (übrigens das erste mal), kommt gleich Farbe mit ins Spiel



trotzdem bin ich auch noch zum Sticken und zum Stricken gekommen, nur dass Nähen habe ich vernachlässigt, zu wenig Zeit, leider

                                                  Mittel-Motiv ist aus der *De fil en aiguille*
     hier habe ich eine Tchibo-Box für mich aufgehübscht

und schöne Wolle habe ich auch wieder ergattert, von Online,
schön weich und ein tolles grau ;-)
gestern angestrickt, ich brauch mal wieder eine neue Jacke, Anleitung gibt es keine,
ich stricke so wie es mir gefällt
und ich bin gaaaanz fleissig an meinem Head am Sticken, die Bilder gibt es aber ein anderes Mal, da ich noch nicht dass erreicht habe was ich wollte
ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche

Nachtrag: achja, meine Nähmaschine ist wieder zu Hause ;-) sie ist wieder vollkommen genesen und würde gerne rattern ohne Ende, aber ein bischen muss sie sich noch in Geduld üben

Kommentare:

Stickenundmehr hat gesagt…

liebe Barbara,
ich wünsche dir ein bißchen mehr Zeit für dich die nächsten Tage.
Das Motiv auf deiner Box ist so schön! Gefällt mir!
Liebe Grüße Bianca

Ina hat gesagt…

Wunderschön dein Weihnachtskaktus! Obwohl ich die sonst nie so beachtet habe, bin ich dieses Jahr ganz "verliebt" in sie und habe mir heute mittag einen gekauft. Er blüht auch und ich hoffe er "überlebt" das kommende Jahr, damit ich nächstes Jahr wieder viel Freude an ihm habe. Deine Tchibo-Box hast du auch ganz toll verschönert und auf die Jacke bin ich sehr gespannt. Ich wünsche dir trotz deiner vielen Arbeit, immer ein bisschen Zeit für dich und die schönen Dinge im Leben.
Liebe Grüße Ina

*Sonja* hat gesagt…

Schöne Sachen die Du da gemacht hast Babs.
Wünsche Dir eine ruhigere Zeit.

Liebe Grüße
*Sonja*

~ Katrin ~ hat gesagt…

Liebe Barbara, dein Küchenfenster in rot/weiß sieht gut aus. Ich mag die Farben. Die Tschibobox ist auch ganz klasse geworden. An sowas habe ich mich noch nicht ran getraut.
LG zu dir, Katrin

Ramona hat gesagt…

Hoffe du hast in der Vorweihnachtszeit wieder ein bisschen mehr Zeit für Dich :O)
Hast du denn deine NäMa schon wieder?
Fühl dich lieb gedrückt!
Ramona

Tueddi Sylvia hat gesagt…

huhu babs :-)
dein fenster sieht toll aus :-) gefällt mir richtig gut,wie deine box :-)) bald haste deine verdiente ruhe .ich gönn es dir von herzen
liebe grüße
Tueddi

Fadenstille hat gesagt…

Dein Kaktus fühlt sich aber wohl und du hast ja eine Menge geschafft, sei stolz drauf und genieße es, wenn so viel Stress auf Arbeit ist, dann sollte man zu Hause einfach auspusten....
Ja, ich habe leicht reden...
Liefs Anett

UlrikeM. hat gesagt…

Deine Fensterdeko ist einfach herzig,
die Box zauberhaft und die Jacke sieht schon vielversprechend aus!

Ich wünsch dir ein schönes Wochenende!

Knuddelgrüße aus der Eifel

Ulrike

Andreas Träume hat gesagt…

Hallo Barbara,
Deine Deko gefällt mir sehr gut. Auch die Tschibo-Box ist toll geworden. Ich wünsche dir ein ruhiges Wochenende
Andrea

Stickerin M.B. hat gesagt…

Deine Weihnachtsherzen am Fenster sehen sehr schön aus und was soll ich sagen... deine ganz persönliche Kreuzlerin-Box ist super toll!

Liebe Grüße,
Marion

Marguerite hat gesagt…

Hallo Barbara!
Unglaublich, die vielen wunderschönen Sachen, die Du so neben Arbeit und Haushalt gemacht hast! Ganz toll!

Liebe Grüsse
Margrith