Samstag, 15. Januar 2011

Der Januar 2011...

hat nun die Hälfte seiner Tage schon geschafft und die Zeit verging viel zu schnell.
Ich hoffe ihr seit alle gut im neuen Jahr gelandet, für mich beginnt am Montag auch wieder das ganz normale Leben, nix mehr mit faulenzen, lange schlafen und machen was man möchte :-)
Gestickt habe ich in der vergangenen Zeit nicht wirklich viel, ein hübsches Motiv auf einem großen Freundschaftstuch, mit dem Motto *Wald und Wiese*, ein Bild davon kann ich euch aber leider nicht zeigen, das gibt es erst wenn es wieder bei seiner Besitzerin gelandet ist.
Socken, 2 Paar, habe ich gestrickt und schon wegverschenkt, bei meiner Jacke, die ich letztes Jahr angefangen habe zu stricken, fehlt noch ein Ärmel, mir ist die Wolle ausgegangen, sonst wäre sie schon fertig, nächste Woche geht es daran weiter.
Schöne Wolle habe ich mir gegönnt, Susa hat wunderschöne handgefärbte Wolle und ich konnte einfach nicht wiederstehen und gleich angestrickt als sie ankam, so schön weich,
100 % Merino also wird es ein Tuch und zwar ein Trillian ganz einfach zu stricken und macht richtig Spaß mit dieser schönen Wolle






















zwischen Weihnachten und Neujahr habe ich ein Tuch gehäkelt, leider ist mir auch da die Wolle ausgegangen...grrr....gestern dann nachgekauft, zwischendurch werde ich es dann fertigstellen, geht ja flott die Häkelei, Material von Lang Yarns, Jawoll Magic






naja, die Farben sind in echt, viel dunkler, die Lichtverhältnisse zurzeit sind mies
und sobald alles verstrickt und verhäkelt ist, werde ich mich wieder der Stickerei widmen, da habe ich einiges aufzuholen, neue Projekte im Visir, mal sehen was das neue Jahr mir so beschert.

1 Kommentar:

*Sonja* hat gesagt…

Hallo Babs,

warst doch richtig fleissig gewesen in der letzten Zeit und wenn Wolle ausgeht, was kann man dafr? Gar nichts und sehe es von der Seite, du hattest einen Grund was zu bestellen und da ist noch das ein oder andere mit in den Warenkorb gewandert.

Liebe Grüße
Sonja