Dienstag, 22. März 2011

Bunt ist angesagt

und zwar bei den Geldbörsen, endlich habe ich es  geschafft die zu nähen, den Schnitt von hier habe ich schon so lange, bin aber irgendwie nie dazu gekommen.
Die Blaue war meine erste, das Versuchsstück, für den Anfang nicht schlecht aber es hat sich natürlich ein Fehler eingeschlichen :(

ist aber gebrauchsfähig,
die Bunte ist schon viel besser :)
und die nächsten hoffentlich super

Allen einen sonnigen Nachmittag
Barbara

Kommentare:

Stickenundmehr hat gesagt…

Hurra Barbara!
Da sind sie ja deine Geldbörsen.
Wunderbar das du es geschafft hast sie zu nähen.
Ich finde sie sehen beide spitze aus.
Aber ich muss ja zugeben meine erste Börse hat auch so ihr Fehler und ist für mich das beste Anschauungsstück, damit mir die gleichen Fehler nicht noch einmal passieren.
Liebe Grüße Bianca

*Sonja* hat gesagt…

Liebe Babs,

die sehen aber ganz toll aus die Geldbörsen. Sind Dir gut gelungen. Fehler sehe ich auf dem Bild keine. Also saubere Arbeit.

Liebe Grüße
Sonja

Ramona hat gesagt…

Schick schick ;O)

~ Katrin ~ hat gesagt…

liebe Barbara, die sind total hübsch und schauen schön frühlingsmäßig aus. Die Blaue gefällt mir besonders gut.
LG und einen schönen sonnigen Tag!
Katrin***

Ina hat gesagt…

Liebe Barbara,
die Geldbörsen sind dir sehr gut gelungen (den Fehler siehst wahrscheinlich nur du...) und insgesamt stelle ich mir das nähen schon kompliziert vor - insbesondere die Teile mit den Reisverschlüssen - ich wünsche dir jedenfalls viel Freude damit.
Liebe Grüße Ina

Tueddi Sylvia hat gesagt…

huhu babs :-)
die sind ja echt super deine geldbörsen :-) auch die farben find ich pfiffig :-)))
liebe grüsse
Tueddi

Fadenstille hat gesagt…

Ja, im zweiten Anlauf geht alles besser, aber die Erste gefällt mir auch super, wo sind da Fehler????
Herzlichst und eine schöne Woche
Anett