Dienstag, 6. September 2011

Genäht

war die Scherentasche für große Schneiderschere und für eine Kleine flott, auch für das Utensilo / Aufbewahrung Täschchen brauchte ich nicht allzu viel Zeit, bloß bei der Endverarbeitung da haperte es  dann an der Zeit und so kam, was kommen musste....es kam erst nach dem Geburtstag bei einer lieben Freundin an, manchmal geht es eben nicht anders im Leben von berufstätigen Menschen ;) 
nun ist es angekommen und ich kann es hier zeigen


mit den Augen im Stoffgeschäft abgeguckt, Schnitt eigener
mit den Augen im Stoffgeschäft abgeguckt, Schnitt eigener





Kommentare:

Ulrike hat gesagt…

... und ich bin die stolze Besitzerin dieser tollen Geschenke!!!!
Meine liebe, die Überraschung ist dir total gelungen *hüpffreujuchhe*
Du hast solch zauberhafte Sachen für mich genäht, ich bin immer noch total aus dem Häuschen!
Ganz, ganz herzlichen Dank und ganz ganz viele knuddels nach Ostfriesland
Pass auf dich auf!

GglG von Ulike

Tine hat gesagt…

Genial gemacht - und die Stoffe: superschön! Da hat sich Ulrike bestimmt und zurecht gefreut!

Liebe Grüße
Tine

Tueddi Sylvia hat gesagt…

das sind echt tolle sachen geworden ,und so schöne stoffe :-)))
fleissiges bienchen :-)
liebe grüsse
Tueddi

Stickenundmehr hat gesagt…

Liebe Barbara,
was für tolle Werke.
Selbstgemachte Geschenke sind immer etwas ganz besonderes.
Liebe Grüße
Bianca

Marguerite hat gesagt…

Ein supertolles Geschenk! Dass es später eingetroffen ist, dürfte da wohl Nebensache sein.

Ganz liebe Grüsse
Margrith

Claudia hat gesagt…

Liebe Barbara,

die Scherentasche und das Utensilo sind wunderschön und da ist es kein Wunder, daß sich die Beschenkte auch sehr darüber gefreut hat! :O)

Ich möchte mich auch noch für Deinen Besuch und lieben Kommentar bei mir bedanken und Dich auch hier ganz herzlich als neue Leserin begrüßen!

Ich wünsch Dir einen schönen Tag!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥