Sonntag, 12. Februar 2012

ZUGSOCKING NACH HAMBURG

Gestern, Samstag, den 11.02.2012 habe ich mich mit Linda auf den Weg, zum Zugsocking, nach Hamburg gemacht.
Um 8.45 Uhr ging es erstmal nach Oldenburg, wo wir uns mit weiteren Strickbegeisterten (Verrückten) trafen, dann in den nächsten Zug nach Bremen, denn dort war der eigentliche Treffpunkt zum Zugsocking nach HH, da trafen wir dann eine Horde, laut lachender und gackernder, Frauen und auch Männer ;) (ja, auch von denen stricken einige, schon lange keine Frauendomäne mehr), es wurde sich herzlich begrüßt und erstmal Namenschilder verteilt, es kannten sich ja nicht alle und auf ging es zum Zug nach Hamburg.

Auf dieser Fahrt war auch dass Fernsehen dabei und zwar das Team von Radio Bremen, buten un binnen :)
da musste wir uns auch etwas an das *Drehbuch* halten...lach...was aber m.E. lustig war, es wurde für uns extra ein 1. Klasse Wagen reserviert, wo dann alle Platz fanden und kaum auf den Sitzen, klapperten schon die Nadeln und ein Stimmengewirr sauste durch den Wagon, das Fernsehteam fing mit filmen an und wir sollten einige Fragen beantworten, was jeder gerne tat.
Unser Ziel in Hamburg war...na was wohl....natürlich ein Wollgeschäft und zwar dieses hier * Mylys *, ein kleiner, feiner Wollladen mit angeschlossenem Cafe, in dem man täglich (bis auf Montags) wunderschön Cafesieren kann und dabei auch stricken, wo gibt´s dass schon, ich war total begeistert, sowas hätte ich gern hier in der Nähe...♥hachz träum♥...
Wir stürmten dann diesen schönen Laden und ein ahhh und ohhh war zu hören, tolle Auswahl von wunderschönen Garnen und jeder schlug auf seine Weise zu...hihi...
auch ich habe natürlich nicht wiederstehen können und etwas Lacegarn, ein neues Nadelspiel Cubics und DPN Tubes beides von Knit Pro gekauft.
Nach ca. 2,5 Stunden mussten wir dann wieder aufbrechen um den Zug nach Hause nicht zu verpassen, es war alles in allem, ein toller, ereignisreicher und sehr lustiger Tag, ich Danke den beiden Organisatoren Kristin und Hella für ihre Mühe ♥
und jetzt kommen einige Bilder ;o)







in einem der Räume vom Cafe

Im Bahnhof von HH...Menschenmassen...

die Aussenalster ist seit 15 Jahren freigegeben zum Betreten


wie ein Ameisenhaufen, ich glaube nicht dass man dort vernünftig Schlittschuh laufen konnte
und zu guter letzt, meine Wenigkeit :) Premiere ;)


versunken in die Strickerei ;)
und sobald ich wieder mal nach Hamburg komme  *winke zur Tochter*  stürme ich wieder diesen schönen Wollladen 
Edit: zu sehen am Montag auf RB (Radio Bremen) um Uhr 19.30



Kommentare:

mukika hat gesagt…

Klasse! Auf der Alster würde ich allerdings Platzangst kriegen ;o). Und wann werdet Ihr im TV übertragen?

Ingrid (Pini) hat gesagt…

Huhu Barbara!
Das war bestimmt ein schönes Erlebnis, meine Tochter konnte leider nicht mitfahren, weil sie beim Sambakarnevalsumzug in Bremen mitgemacht hat.
Liebe Grüße von Ingrid(Pini)

Ulrike hat gesagt…

Meine Liebe, das glaube ich dir gerne, dass das ein tolles Erlebnis war! Die Stricknadeln hör ich bis hier klappern ;-) Ich schau mal, ob ich den Sender find, bin gespannt, ob du auch sehen bist. Das neue Tuch steht dir übrigens sehr gut ;-)))
Noch einen schönen Restsonntag und zehr ein wenig von dem schönen Samstag.
Knuddelgrüße von Ulrike

Anja hat gesagt…

Ja, es war gestern ein wirklich schöner Ausflug ! Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns mal wiedersehen.
Ich bin gerade dabei neue Socken mit dem neuen Garn anzuschlagen, ich konnte es nicht aushalten, denn eigentlich müßte ich zunächst.... und dann noch.... fertigstricken.
Ach,was solls, schließlich muß ich auch wissen,was ich da gestern gekauft habe.

Strickfröhliche Grüße von Anja

Linda hat gesagt…

Huhu du Liebe! Toller Bericht von einem tollen Zugsocking mit dir! Hat mir viel Spaß und Freude gemacht! Immer wieder gern! Freu mich auf weitere tolle Treffen mit dir! Hab noch einen schönen geruhsamen Sonntag! Lieben Gruß Linda

PS:Für die Damen die kein Radio Bremen empfangen können. Es wird Dienstagmorgen auch um 10 Uhr auf NDR wiederholt!

handarbeitstante hat gesagt…

Liebe Barbara,
schön, dass Dir auch gefallen hat. Das Organisieren macht uns trotzallem immer wieder Freude, wenn wir eure Begeisterung spüren.
Bis bald
Hella

Kreuzlerin hat gesagt…

Liebe Linda, danke für den Hinweis auf die Wiederholung im TV :)
Liebe Hella, ich hoffe wir sehen uns bald mal wieder :)

Fadentanz hat gesagt…

Meine Schwiegerma wird berühmt :)
Schöne Fotos. Man sieht: ihr hattet wirklich Spaß!
LG Heike

Fadentanz hat gesagt…

Oh, und ich sehe jetzt erst: Du hattest ja den "Hingucker" um. Sieht super aus!

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Oh, da wäre ich auch gerne dabei gewesen zumal ich nach Bremen nur knapp 30 Minuten mit dem Zug habe. Leider kann ich mir die Sendung auch nicht anhören/sehen - muss arbeiten. Schade hätte gerne den Bericht gehört.

Gruß
Anja

Claudia hat gesagt…

Zugsocking... was für eine lustige Idee!

Es sieht aus, als ob ihr viel Spaß hattet! :O)

Ich wünsch Dir einen schönen Start in die neue Woche!
♥ Liebste Grüße Claudia ♥

Marguerite hat gesagt…

Liebe Barbara
Was für ein tolles Erlebnis! Die Begeisterung ist bis hierher zu spüren. So ein Tag gemeinsam mit anderen Begeisterten ist doch herrlich!
Dein Tuch steht Dir übrigens vorzüglich! Respekt!
Ganz liebe Grüsse
Margrith

Ingrid hat gesagt…

na das war sicher ein riesen spass.
glg
ingrid

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Barbara
Das sieht nach einem ganz tollen Erlebnis aus. Eine wunderschöne Idee!
Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

Tueddi Sylvia hat gesagt…

das ist sooooo cool :-))) ich wollt schon fragen wer da filmt ..das schau ich mir nacher an :-)
lg Tueddi

Tina hat gesagt…

Wie cool ist das denn?! Da wäre ich ja liebend gern dabei gewesen !!!! Tolle Bilder, Ihr hattet bestimmt viel Spaß an diesem Tag :-)))

Liebe Grüße, Tina

*Sonja* hat gesagt…

Hallo Babs,

endlich habe ich mal etwas Zeit wieder etwas mehr in deinem Blog zu stöbern. Tja jetzt mache ich Dich mal ein bissl neidisch ;), ich habe ein Strickcafe 2 Strassen unter mir. Ein kleiner feiner Laden, nur leider kann ich nicht stricken, also ist es nichts für mich.
Deine Bilder sind toll und man sieht den Leuten an, dass sie Spass hatten.

Liebe Grüße
Sonja