Donnerstag, 20. Juni 2013

Erbeutet

..habe ich einige schöne Stoffe auf dem Stoffmarkt in Oldenburg vor knapp 14 Tagen, wie immer hat es viel Spaß gemacht dort zu stöbern, ich war schon zeitig dort aber immer noch zu spät, denn es war schon ganz schön voll dort.





Zwei Stoffe habe ich schon angeschnitten und vernäht, aus dem Apfelstoff wurde ein Kleid, was ich aber noch kürzen muss, ich zeige euch am Enkelkind den niedlichen Rock, der ihr sehr gut gefällt und im Kindergarten gleich gezeigt werden musste :)

Stoff: Baumwolle vom Stoffmarkt
Schnitt: Lillesol und Pelle
 am Wochenende wird dann wieder die Nähma gequält damit das Kind weiteres zeigen kann ;)

Ich wünsche Euch ein schönes sonniges Wochenende ♥


Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Oh, da hast Du aber schöne Stöffchen und Zubehör ergattert! Ach, die Stoffmaärkte sind einfach immer so schön verlockend :O)
Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

Ulrike hat gesagt…

Meine Liebe,
unter deinen Händen werden aus den Beutestücken mit Sicherheit die tollsten Sachen entstehen. Die Kleine freut sich ja jetzt schon auf die nächsten Stücke.

Hab einen guten Start ins Wochenende!

Ich schicke dir sonnige Knuddelgrüße ♥
Ulrike

*Sonja* hat gesagt…

Hallo Babs,

tolle Stoffe hast Du da erobert. Ich werde mich am kommenden Sonntag auf den Stoffmarkt wagen und bin gespannt was ich erbeuten kann.

LG und ein schönes Wochenende
Sonja

Gartendrossel hat gesagt…

Der Ausflug nach Oldenburg hat sich gelohnt, liebe Sabine, so wunderschöne Stoffe haben Dich nach Hause begleitet ;-)))))

...und Dein Enkelkind strahlt über ihr neues Outfit.
ich wünsche Dir viel Freude beim Vernähen dieser schönen Stoffe und schicke liebe Grüße aus dem Drosselgarten zu Dir
Traudi

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Barbara, ganz lieben Dank für deinen schönen und so lieben Kommentar!!Hab mich so gefreut!
Schöne neue Stöffchen hast du erbeutet, ach diese Stoffmärkte, es gibt immer wieder neue unwiderstehliche Motive, kenne es nur zu gut!!Herzliche grüße, cornelia