Sonntag, 22. März 2015

Blendingbord

Heute habe ich endlich mal mein neues Spielzeug (wie hier gezeigt ) ausprobiert und mir Rollegs gemacht :)
war ein Spaß, zum probieren erst mal nur eine Faser in 2 verschiedenen Tönen, polnische Merino in dunkelblau und mint



werde ich später gleich mal verspinnen und schauen ob das so ok ist :)

in den letzten 3 Tagen ist das auf dem Spinnrad entstanden



mal ganz bunt, Corridale Wolle, 3fach verzwirnt und ist so schön geworden


und dieser hier, Fraktal gesponnen und miteinander verzwirnt, hat noch ein wenig zuviel Drall, ich hoffe das hat sich nach dem Entspannungsbad gegeben.

In den letzten 2 Wochen habe ich somit 625 g Kammzüge versponnen, recht viel für mich aber ich hatte ja auch viel Zeit, was sich ab Montag dann wieder ändert, aber egal, man muss seine Zeit dann eben wieder besser planen, das wird schon :)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

Barbara



Donnerstag, 19. März 2015

Noch ein Paar Tage

...dann ist mein Urlaub leider wieder vorbei. Ich hatte großes Glück mit dem Wetter, es war mir wohlgesonnen :) und ich habe die Zeit sehr genossen und viel für mich getan.

Mein Spinnrad war in dieser Zeit auch sehr fleißig, ich zeige euch fertig gesponnenes

das war ein Batt aus 90% Wolle, 8%Polyamid, 1% Seide, 1% Polyester von Monika Görich, raus gekommen sind 248 m auf 111 g, ein schönes weiches Kuschelgarn was ich im nächsten Herbst dann zu einem Loop verstricken werde. 



Diese Kammzüge hatte ich etwas länger auf dem Rad, die hatte ich euch ja schon mal gezeigt und er ist von Regenbogenwolle, Charlene macht wunderschöne Kammzüge und dies war mit Sicherheit nicht der letzte von ihr :) 200 g = 761,4 m das reicht für ein schönes großes Tuch ♥

Im Moment habe ich was buntes auf dem Rad, das wird heute nachmittag verzwirnt.

Meine Jahresdecke ist auch wieder gewachsen, sie ist jetzt 66 cm hoch und ich habe vor gehäkelt bis zum 04.04.15, da kommen noch ne Menge cm und Reihen dazu, allerdings werde ich sie nicht länger als 2 m häkeln, dann passt sie gut als Decke auf unser Bett :) und hier das Bild dazu :)



Das war es für heute wieder, die restlichen Urlaubstage werde ich weiterhin genießen, ab Montag beginnt dann wieder der ganz normale Wahnsinn ;)

Lasst es euch gut gehen ♥ ♥ ♥

 Barbara

Sonntag, 8. März 2015

FRÜHLING :)

Ja, endlich Frühling, das ist so schön, man ist gleich ein anderer Mensch, wenn die Sonne lacht und es wärmer wird.
Ich habe heute sogar schon draußen gesessen und ein wenig gehäkelt, vorher war aber auch etwas Gartenarbeit vonnöten aber nur ein klein wenig :)
Meinen beiden Fallnasen  hat das Wetter auch erfreut und in der Sonne gechillt und gespielt




In Arbeit habe ich zurzeit meine Jahresdecke, allerdings habe ich erst Ende Februar damit angefangen und musste einiges nachholen aber heute noch oder Morgen bin ich auf dem Laufenden
Sie hat genau 365 Maschen und damit eine Breite von 2 m, jeden Tag kommt eine Reihe dazu, mal sehen wie lang die am Ende des Jahres dann ist (wenn ich bis dahin nicht die Lust verliere) ich häkel sie nur in 3 Farben, beige, hellgrau und dunkelgrau, so ganz bunt würde mir nicht wirklich gefallen, jedenfalls nicht in der Größe. Die Idee ist von Frau Hasenohr, sie hat einen Account auf FB und gibt auch die Musterreihen vor, nicht alle Muster, einiges suche ich mir auch selber aus :)

und ich habe mir ein neues Spielzeug zugelegt, so eins was man als Spinnerin *-* gut gebrauchen kann um Fasern zu mischen, wollte ich schon lange haben und mir erst selber eins bauen aber...nu hab ich es mir gekauft, man gönnt sich ja sonst nix ;)


nächste Woche werde ich es ausprobieren und das Ergebnis dann auch zeigen aber erst muss ich mal hier zu Hause den Besen schwingen oder so, Fenster putzen usw. ich habe Urlaub, da muss dass was liegen geblieben ist oder wegen schlechtem Wetter nicht ging, nachgeholt werden, schaff ich ;)
 in der Ruhe liegt die Kraft, 
sagt man jedenfalls :)

Euch allen einen schönen Wochenanfang und passt auf Euch auf ♥

Barbara