Freitag, 10. April 2015

Gekauft, genäht, gestrickt

...und ein wenig Werbung

Ostern habe ich bei meiner Familie in NRW verbracht, erst zu meiner Mutter und danach zu meinem Sohn nebst Schwiegertochter und Enkelin. Es war mal wieder sehr sehr schön, leider sind 3 Tage viel zu kurz.
Ostersamstag war ich dann shoppen  und schaut was ich schönes ergattert habe ♥


ein Träumchen und alles so weich, mal sehen wann ich dazu komme es zu verspinnen.
Gekauft und damit auch einen schönen Besuch abgestattet habe ich es bei der lieben Charlene
so eine liebe nette junge und hübsche Frau :) das werde ich sicher irgendwann mal wiederholen und ist doch viel netter wenn man die Shopbesitzer persönlich kennt und natürlich die Kammzüge auch bekrabbeln kann...lach, war echt toll :)

Für meine liebste Schwiegertochter habe ich dann mal etwas genäht, das bekam sie zu Ostern geschenkt und war schwer begeistert, den Aussenstoff hatte sie sich so gewünscht, das Ebook dazu habe ich von ambazamba über Farbenmix gekauft und kann es wirklich empfehlen, weil auch super praktisch :)


Ich selber habe auch so eine Gürteltasche, die ich aber bei ambaZamba fertig gekauft habe, damals gab es das Ebook noch nicht.

Spinnfutter habe ich dann auch dort noch bekommen, kuschelweiches Merino und Maulbeerseide, ein Traum :)

In den letzten 2 Wochen habe ich auch gestrickt, mal wieder ein Tuch, aus Wolle von 100Farbspiele, der lag schon ewig rum, geworden ist es ein TGV der lässt sich immer sehr gut stricken, war nicht mein erster



Das gute Stück hängt noch auf der Leine, da frisch aus dem Bad :)

Nun werde ich mal mein kurzes Wochenende genießen, Sonntag muss wieder gearbeitet werden, ich habe ja auch sonst nix zu tun ;)

Genießt die Sonne und lasst es euch gut gehen

Barbara